Diese Seite unterstützt weder den Internet Explorer 7, noch den Kompatibilitätsmodus in höheren Versionen des Internet Explorers (IE8, IE9, IE10). Um den Kompatibilitätsmodus abzustellen informieren Sie sich bitte hier oder laden Sie am Besten einen neuen Browser.
  • Home
  •  >  Gesundheit
  •  >  Wartezeit=Langeweile
  •  → Langeweile? Nichts für dich!

Langeweile? Nichts für dich!

Unsere Tipps gegen Langeweile auf Reisen.

Sommerzeit ist Reisezeit! Vor Ankunft am eigentlichen Urlaubsziel steht jedoch fast immer eine lange Anreise bevor. Egal ob mit Auto, Flugzeug oder Zug, nach ein paar Stunden wird's einfach langweilig! Was du tun kannst, um die Zeit zu vertreiben, zeigen wir euch hier:

  1. Hörbücher: Hörbücher sind gerade bei langen Auto- und Zugreisen ein toller Zeitvertreib. So kannst du dir während deiner Fahrt gemütlich die Gegend ansehen und nebenbei Hörbuch hören. Die Auswahl an Hörbüchern ist mittlerweile riesig. Egal ob Sachbuch oder Roman, für jeden Geschmack ist etwas dabei.
  2. Reiseroute studieren: Bei Langstreckenflügen sind meistens Monitore am Sitz des Vordermanns angebracht. Auf diesen Monitoren ist auch immer die aktuelle Flugroute zu finden. So kann man sich ansehen, über welches Gebiet man gerade fliegt und sieht jedes einzelne Land inklusive Hauptstadt und Nachbarländer. So kannst du die Anzeige zu einem Quiz umfunktionieren und versuchen zu erraten welches Land du als nächstes überfliegen wirst. Dadurch trainierst du nicht nur dein geografisches Wissen, sondern vertreibst dir auch sinnvoll die Zeit.
  3. Spiele: Kleine Spiele zwischendurch bringen Abwechslung und machen nicht nur Kindern Spaß. Hier sind drei klassische Spiele, die ganz einfach ohne zusätzliche Materialien gespielt werden können:
    1. Ich packe meinen Koffer und nehme mit
    2. Wer bin ich
    3. Black Stories
  4. Kontaktpflege: Die Fahrt im Zug oder Auto lässt sich auch ideal für die Pflege sozialer Kontakte nutzen. Melde dich einfach mal bei Freunden und Familienmitgliedern, von denen du schon lange nichts mehr gehört hast. Sie werden sich bestimmt freuen! Mit Abschaffung der Roaming Gebühr innerhalb der EU, kannst du ganz bequem ohne zusätzliche Kosten, WhatsApp während deiner Fahrt ins Ausland nutzen.
  5. Filme und Serien: Mit Smartphone, Tablet oder Laptop ist es ja recht einfach sich im Vorfeld Filme herunterzuladen, um sie dann während der Fahrt anzusehen.
  6. Kreativ werden: Die nächste Feierlichkeit kommt bestimmt. Also einfach die Fahrt für die Kreation des nächsten Geburtstags-, Weihnachts- oder Muttertagsgeschenkes nutzen. Dies kann beispielsweise in Form eines Gedichtes oder einer selbstgestrickten Haube sein.
  7. Planen: Die Zeit vor dem Urlaub ist meist hektisch und stressig. Für die Planung der genauen Reiseroute und der genauen Aktivitäten bleibt oftmals keine Zeit. Dies kann man jedoch gut während der Fahrt mit den Mitreisenden besprechen. Berate dich einfach mit den anderen, was ihr tut, sobald ihr ans Ziel kommt. Steigert die Vorfreude auf den Urlaub und ist noch dazu ein guter Zeitvertreib!

Jetzt anmelden

Du willst alles rund um unseren Gesundheitsschwerpunkt auf Get Social im August mitbekommen? Dann melde dich jetzt zu unserem Whats App Newsletter an!

 

So einfach gehts:

  1. Füge die Get Social Handynummer: 06648234825 zu deinem Adressbuch hinzu
  2. Schick uns eine kurze Message mit deinem Namen damit wir wissen, dass Du in den Newsletter-Verteiler aufgenommen werden möchtest.
  3. Dann bekommst Du unseren Newsletter zugeschickt.