Diese Seite unterstützt weder den Internet Explorer 7, noch den Kompatibilitätsmodus in höheren Versionen des Internet Explorers (IE8, IE9, IE10). Um den Kompatibilitätsmodus abzustellen informieren Sie sich bitte hier oder laden Sie am Besten einen neuen Browser.

Jugendreporter Ausbildung in Mödling

#getsocial in Niederösterreich

Letzten Samstag wurden in Mödling 15 neue Jugendreporter ausgebildet. Die Jugendlichen kamen größtenteils aus Niederösterreich, ein Teil ist sogar aus Wien angereist. #getsocial freut sich schon jetzt auf viele Beiträge aus den beiden Bundesländern!

 

Was wurde unterrichtet?

 

Um Journalist zu werden, ist es erstmal wichtig, das eigene Mediennutzungsverhalten zu untersuchen. Schalte ich das Radio ein? Wie oft bin ich im Internet unterwegs? Interessieren mich Beiträge mit oder ohne Fotos? Und wie stehe ich eigentlich zu Videos?

 

Auch die Themen Copyright und Datenschutz sind natürlich essentiell, um als Jugendreporter gute Arbeit leisten zu können. Schließlich darf nicht einfach alles von Google für einen Beitrag verwendet werden.

 

Richtig kreativ wurden die frischgebackenen Jugendreporter in der Fotofabrik.

Das sind ihre Fotostories:

Mehr Infos

Ihr wollt mehr Infos zum Workshop oder wissen wie dieser in eurem Bundesland stattfinden kann? Dann einfach eine kurze Nachricht an getsocial@roteskreuz.at schreiben. 

Wer kann mitmachen?

Jugendliche ab 14 Jahren, die bereits aktiv im Roten Kreuz oder Jugendrotkreuz sind. Also aus Jugendgruppen, Schulteams etc. und sich für das Thema Journalismus, Medien & Social Media interessieren und Spaß daran haben über Aktivitäten zu berichten. 

Termine

10.02. Jugendreporter Ausbildung in Salzburg

17.02. Jugendreporter Ausbildung in Melk

03.03. Jugendreporter Ausbildung in Linz

 

>> Melde dich, wenn du an einem der Termine teilnehmen willst

 

Foto: Jill Bigler/Jugendservice NÖ