Diese Seite unterstützt weder den Internet Explorer 7, noch den Kompatibilitätsmodus in höheren Versionen des Internet Explorers (IE8, IE9, IE10). Um den Kompatibilitätsmodus abzustellen informieren Sie sich bitte hier oder laden Sie am Besten einen neuen Browser.

Maturareise

Kein Bock auf Saufen?

Matura und Maturareise: Das gehört einfach zusammen! Nach dem ganzen Stress will man sich schließlich erholen und mal wieder so richtig Gas geben.

Strand, Meer & Party

Endlich volljährig, Matura bestanden, die Welt wartet auf einen! Zugegeben: Das ist schon ein richtig geiles Gefühl. Um das so richtig zu feiern, bieten viele Reiseveranstalter den perfekten Ibiza-Urlaub für dich und deine Klasse an, sponsored by Absolut Wodka & Co. Aber machen wir uns nichts vor, an diese Reise wirst du dich später vermutlich nicht erinnern und wenn, dann nur in Bruchstücken. Rund um die Uhr ist Alkohol verfügbar und so wachst du immer erst am nächsten Tag zur Mittagszeit mit Sonnenbrand am Strand auf. Das mal 7 und schon ist die Reise vorbei und du musst wieder retour zu deinen Eltern.

Mach es anders!

Statt Dauersaufen kannst du dein Geld auch anders investieren. Du könntest den Rucksack packen und mal drei Wochen lang eine Interrail-Tour machen. Da siehst du auf jeden Fall mehr von der Welt und bezahlst weniger als für einen Pauschalurlaub. Außerdem kannst du dir selbst aussuchen, wohin die Reise geht, lernst Leute aus anderen Ländern kennen und sammelst Erfahrungen fürs Leben. Partys kommen da nicht zu kurz, du suchst dir einfach selbst den Club für den Abend aus.

 

Wenn du mit mehreren Leuten verreist, kannst du auch für wenig Geld ein Haus am See oder an einer anderen coolen Location mieten. Das zahlt sich oft schon ab 5-7 Leuten aus. Ihr könnt dort gemeinsam feiern und bestimmt die Dauer und den Zeitpunkt des Aufenthaltes selbst.

Gutes tun auf Maturareise

Viele Schüler wollen lieber was Sinnvolles machen als Party, Party, Party. Auch dafür gibt es viele Möglichkeiten. Es gibt einige Programme, bei denen du zwei Monate lang ein Projekt im Ausland unterstützen kannst. Wenn du nach der Schule eine längerere Auszeit brauchst, kannst du auch Work & Travel oder Farm & Travel nutzen.

 

Auf jeden Fall solltest du die Zeit nutzen, um runterzukommen und dich neu zu orientieren. Dir schweben bestimmt einige Pläne im Kopf, aber in welche Richtung es gehen soll, weißt du noch nicht so genau? Die Maturareise ist der ideale Zeitpunkt, um herauszufinden, wer man später sein möchte.

Weiterlesen

Du brauchst nach der Matura eine Auszeit, die du sinnvoll nutzen möchtest? Dann ist das Freiwillige Soziale Jahr vielleicht das Richtige für dich!

>> Hier geht's zum Artikel

 

Mist, irgendwie hat's mit der Matura doch nicht geklappt?

>> Hier zum Drama Wiederholungsprüfung

 

Matura vorbei, was jetzt?

>> Hier geht's zum Artikel

 

Du willst studieren, aber wo?

>> Hier geht's zu FH vs. Uni

 

Was willst du später werden? Hauptsache glücklich!

>> Hier geht's lang