Diese Seite unterstützt weder den Internet Explorer 7, noch den Kompatibilitätsmodus in höheren Versionen des Internet Explorers (IE8, IE9, IE10). Um den Kompatibilitätsmodus abzustellen informieren Sie sich bitte hier oder laden Sie am Besten einen neuen Browser.
  • Home
  •  >  Freizeit
  •  >  Young Humanitarian Hero 2018
  •  → Young Humanitarian Hero 2018

Young Humanitarian Hero 2018

Das Engagement junger Menschen sichtbar machen

>> Die Votingphase ist beendet, weiter unten findest du die Gewinnerinnen und Gewinner des Humanitarian Hero Awards 2018 <<

 

Wir sind wieder auf der Suche nach jungen engagierten Menschen in unserer Organisation, die eurer Meinung nach dringend mal dafür gewürdigt werden sollten, was sie alles leisten. Richtig! Es ist wieder Zeit für den 

 

YOUNG HUMANITARIAN HERO AWARD

 

Wie immer seid ihr gefragt, Einzelpersonen oder ganze Gruppen zu nominieren, damit diese heuer für ihr Engagement ausgezeichnet werden. Vorschläge könnt ihr für alle bis zu einem Alter von 30 Jahren einbringen und zwar in zwei Kategorien, diese sind:

  • Einzelpersonen: Kollege, Freund, Jugendlicher, Jugendgruppenleiter, etc.
  • Gruppe (ab 6 Personen)

Gewinnerin Einzelperson: Lena Fenz

Name: Lena Fenz

Kategorie: Einzelperson

Alter: 17 Jahre

Bundesland: Tirol

Titel der Leistung: Engagierteste Jugendreporterin in ganz Tirol

Beschreibung: Lena ist defintiv eine der engagiertesten Jugendreporterinnen in Tirol. Sie ist überall dabei, wo der Rauch aufgeht und sollte dafür ausgezeichnet werden. Sie ist sehr einfühlsam, hilfsbereit und großzügig. Auf gemeinsamen Reisen sorgt sie immer für das leibliche Wohlergehen und erledigt die gesamte Organisation. Es braucht mehr Menschen wie sie!!!

Gewinner Gruppe: Die Rettungsteufl

Gruppenname: Rettungsteufel

Kategorie: Gruppe (ab 5 Personen)

Alter: 6-10 Jahre

Bundesland: Salzburg

Titel der Leistung: Landesjugendlager 2016

Beschreibung: Die Jugendgruppe Seekirchen/Eugendorf hat 2016 das Landesjugendlager mit dem Erste-Hilfe-Bewerb organisiert und durchgeführt.
Es stand unter dem Motto „Teuflisch gut“ und das gesamte Team hat das Lager bravourös abgehalten und war wieder ein voller Erfolg. Die Kinder und Jugendlichen hatten sehr viel Spass und konnten wieder viele Freundschaften schließen.

Die Kandidaten

>>>Hier<<< werden nochmals alle Nominierten der beiden Kategorien vorgestellt. 

Das Voting

Hier gehts direkt zum Voting, stimm ab und entscheide mit, wer in diesem Jahr den Young Humanitarian Hero Award bekommt.

 

>>> Das Voting ist bereits beendet <<

Zeitablauf

Einreichphase: Von 03. bis 17. April habt ihr Zeit eure Kandidaten zu nominieren 

 

Votingphase: Von 18. April bis 02. Mai habt ihr Zeit für eure Favoriten abzustimmen

 

Die Gewinner stehen dann am 3. Mai fest.

Der Gewinn

Der Preis wird den Gewinnern feierlich bei der Hauptversammlung des Österreichischen Roten Kreuzes überreicht.

Fragen!?

Ihr habt noch Fragen zum Humanitarian Hero oder anderen Projekten im Roten Kreuz? dann meldet euch gerne jederzeit bei uns unter getsocial@roteskreuz.at