Diese Seite unterstützt weder den Internet Explorer 7, noch den Kompatibilitätsmodus in höheren Versionen des Internet Explorers (IE8, IE9, IE10). Um den Kompatibilitätsmodus abzustellen informieren Sie sich bitte hier oder laden Sie am Besten einen neuen Browser.

Heute lernt man elektronisch

Den Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein kannst du jetzt auch online machen!

© Fotolia.de/Info-Media

Für den Führerschein brauchst du einen sechsstündigen Erste-Hilfe-Kurs. Das ist Pflicht.


Theorie zu Hause

Zwei der sechs Stunden kannst du nun online absolvieren. Ob am PC, auf dem Smartphone oder am Tablet – ganz in Ruhe kannst du dir die Theorie erarbeiten, wann und wo du möchtest. Der Online-Kurs ist interaktiv aufbereitet und dadurch spannend und kurzweilig.


Das Beste:
Er ist gratis, und du kannst ihn so oft wiederholen, wie du möchtest bzw. bis du den abschließenden Multiple-Choice-Test erfolgreich bewältigt hast. Dieser besteht aus zehn Fragen, von denen du sieben richtig beantworten musst.


Praxis im Lehrsaal

Nach erfolgreichem Abschluss des E-Learning-Programms kannst du dich online für den zweiten Kursteil anmelden. Diese restlichen vier Stunden, die für den Abschluss des Führerscheinkurses noch fehlen, bestehen aus einem Praxistraining. Dieses kannst du in jeder Rotkreuz-Dienststelle besuchen.


Nach Absolvierung beider Kursteile erhältst du den „Nachweis über die Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Ort des Verkehrsunfalls“ wie es so schön heißt..


Also jetzt schnell anmelden und sichere dir 20% Rabatt auf deinen Erste-Hilfe-Kurs mit E-Learning!! 

 

DER KURS


1. Registriere dich kostenlos und unverbindlich

Der Online-Kurs ist gratis, hier findest du ihn:
https://kurse.erstehilfe.at

Die Anmeldung für den zweiten Teil, das kostenpflichtige Praxistraining, ist nicht verpflichtend.


2. Erarbeite die Inhalte

Der zwei Stunden umfassende Online-Kurs wurde für mobile Endgeräte optimiert. Es gibt 14 Module – jeweils rund acht Minuten lang –, die in Etappen absolviert werden.


3. Bestehe den Abschlusstest

Den Abschluss bildet ein Multiple-Choice-Test mit zehn Fragen, sieben davon müssen positiv beantwortet werden. Eine Wiederholung bei negativer Beurteilung ist beliebig oft möglich.


4. Melde dich fürs Praxistraining an

Nach positiver Absolvierung des E-Learning-Teils kannst du dich gleich online für den vierstündigen Praxiskurs am Ort deiner Wahl anmelden.

PROBEMODUL

Teste hier, ob die Inhalte des Kurses auf Deinem verwendeten Endgerät (PC/Notebook/Tablet/Smartphone) gut dargestellt werden.

WEBLINK

Alles rund um das Thema Erste Hilfe findest du hier.