Diese Seite unterstützt weder den Internet Explorer 7, noch den Kompatibilitätsmodus in höheren Versionen des Internet Explorers (IE8, IE9, IE10). Um den Kompatibilitätsmodus abzustellen informieren Sie sich bitte hier oder laden Sie am Besten einen neuen Browser.

Hass im Netz?

Sicher nicht!

Menschlichkeit zu zeigen heißt nicht nur in seinem direkten Umfeld zu Freunden und Familie nett zu sein, sondern auch Fremden gegenüber respektvoll und wertschätzend zu sein. Klar, das fällt manchmal besonders schwer, wenn man Meinungen nicht teilen kann oder einen bestimmte Aussagen besonders nerven. In Zeiten von Fake-News, Hass im Netz und Hetze ist dies aber wichtiger denn je!

 

Zivilcourage im Netz zu zeigen ist oft besonders schwer, weil gefühlter Weise die Hürde jemand anderen zu beleidigen oder zu untergraben besonders niedrig ist, Menschen sich mehr trauen und sich damit aber genauso oft im Ton vergreifen. 

 

Trotzdem kann jeder Einzelne und damit auch Du, dazu beitragen auch das Netz insgesamt #menschlicher zu machen. Dazu braucht es vielleicht manchmal etwas Überwindung aber mit einem wachen Auge durch soziale Netzwerke zu gehen hilft nicht nur einem selbst den Durchblick zu behalten, sondern hilft vielleicht auch dabei, jene zu stoppen die Falschinformationen und Hass verbreiten. 

 

Du willst aktiv werden?

Wenn Du selbst aktiv gegen Hass im Netz werden willst, findest du einige Tipps in der Broschüre unterhalb von SaferInternet.at  aber auch auf AusLiebezumMenschen.at kannst du ein Zeichen setzen und dir ein paar gute Taten vornehmen. Du willst weiterhin am laufenden zu dem Thema bleiben und uns zukünftig auch bei der Arbeit im Netz gegen Hass und Hetze unterstützen? Dann schreib uns an getsocial@roteskreuz.at 

Selbst aktiv werden!

In der Broschüre SaferInternet.at findest du ein paar Tipps im Umgang mit Hass im Netz. Auf AusLiebezumMenschen.at kannst du ein Zeichen setzen und dir ein paar gute Taten vornehmen.

 

Du willst weiterhin am Laufenden zu dem Thema bleiben und uns zukünftig auch bei der Arbeit im Netz gegen Hass und Hetze unterstützen? Dann schreib uns an getsocial@roteskreuz.at 

Weitere News

Best of Matura Memes 2019

Die Matura 2019 ist geschafft! Aber wie war es eigentlich? #getsocial hat die neun besten Memes rausgesucht.


#10JahreProjektXchange

ProjektXchange macht Fremde zu Freunden - und das schon seit zehn Jahren! Anlässlich des Jubiläums rufen wir zu einer Challenge auf. Poste ein Foto von dir mit einem Herz und den Hashtags #10JahreProjektXchange und #getsocial.


Ali hört bei Problemen zu

Der ehemalige Time4Friends-Peer Ali Gürbey erzählt im Interview über seine Zeit als Telefonpeer und was er dabei gelernt hat.


Ostereiersuche beim JRK Ernstbrunn

Jugendreporter Elias Vodusek berichtet über die alljährliche Ostereiersuche beim Jugendrotkreuz Ernstbrunn.


Die JUTA 2019 in Tulln

#getsocial Jugendreporter Elias Vodusek erzählt in einem sehr persönlichen Bericht über die beste Woche seines Lebens.


„Links gute Laune, rechts gute Laune, oben gute Laune, unten gute Laune!“

JUTA-Teilnehmerin Nadine Rogatschnig berichtet von einem Motivationsspruch und Freundschaften, die vielleicht sogar ein Leben lang halten.


Jugendliche im Einsatz

Teilnehmerin Julia war bei der Jugendtagung gleich im Einsatz. In ihrer Freizeit kam sie bei einem Unfall vorbei und konnte ihr Erste-Hilfe-Wissen erfolgreich anwenden.


News 1 bis 7 von 325
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>