Diese Seite unterstützt weder den Internet Explorer 7, noch den Kompatibilitätsmodus in höheren Versionen des Internet Explorers (IE8, IE9, IE10). Um den Kompatibilitätsmodus abzustellen informieren Sie sich bitte hier oder laden Sie am Besten einen neuen Browser.

Juniorcamp

Erholung für Kinder und Jugendliche kranker Eltern.

Wenn ein Elternteil erkrankt, leidet die ganze Familie. Um die betroffenen Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren für ein paar Tage aus dem belastenden Alltag zu holen, hat das Jugendrotkreuz für sie ein eigenes Feriencamp organisiert. Die Teilnehmer nutzen die Zeit, um abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen. Dabei stehen natürlich auch Spaß und Action – wie Schwimmen, Sport, Spiele im Freien und vieles mehr – auf dem Programm. Gespräche über den belastenden Alltag kommen ebenso nicht zu kurz.

 

Im Rahmen des Camps besteht für die Kinder also die Möglichkeit, abzuschalten, ein paar Tage ohne Sorgen inmitten von Gleichaltrigen und mit viel Spaß zu verbringen und ihren Alltag für eine kurze Zeit zu vergessen!

 

Hast du Interesse? Das nächste Juniorcamp findet von 9. bis 22. Juli 2018 in Slowenien statt. Mehr Infos zur Teilnahme und über das Camp selbst findest du HIER.

 

Hier ein paar Eindrücke aus den letzten Jahren:

Kontakt

Für mehr Infos zu dem Camp bzw. bezüglich der Anmeldung wenden Sie sich bitte an Katharina Wagner. Sie ist auch unter 01/ 58 900 - 173 erreichbar.

 

Neben Teilnehmern freuen wir uns natürlich auch über Rückmeldungen von Helfern für das Camp!

Weitere Camps

Erlebniscamp für Kinder mit Körper- und Mehrfachbehinderung – hier gibt es viel zu erleben!

 

Hollandaktion – benachteiligte Kinder können hier eine Auszeit genießen.

 

Diätferien – gemeinsam im Kampf gegen das Übergewicht

 

Juniorcamp – erkranken die Eltern, ist die ganze Familie betroffen. Das Juniorcamp bietet Kindern eine Auszeit von ihrem Alltag.

 

Rheumacamp - Kinder und Jugendliche mit Rheuma verbringen hier Ferien zum Durchatmen.

 

Rotkreuz-Actioncamp - eine Woche lang Spaß haben und das Rote Kreuz kennen lernen.